Diskusija z wužiwarjom:Wildfeuer

Z Wikipedije, swobodneje encyklopedije
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wužiwarska strona
Benutzerseite
diskusijna strona
Diskussionsseite
pomocki
Handwerkszeug
dźěłowe městno
To do
słownik de-hsb
Wörterbuch Deutsch-Sorbisch
słownik hsb-de
Wörterbuch Sorbisch-Deutsch
Rěčne kmanosće
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en
2
This user is able to contribute with an intermediate level of English.
hsb
0
Tutón wužiwar njerozumi hornjoserbsce abo jenož z wulkimi ćežemi.
Wužiwarjo po rěčach

Hallo, ich bin eine Wikipedianerin aus Deutschland. Weil ich kein obersorbisch verstehe, werde ich mich nur gelegentlich durch das Einfügen von Bildern einbringen.
Da ich nicht abschätzen kann, wie oft ich hier vorbeischaue, hinterlasst mir Nachrichten bitte auf meiner Diskussionsseite in der deutschsprachigen Wikipedia.
Liebe Grüße! --Wildfeuer 20:29, 14. sep 2008 (CEST)

Halo, sym wužiwarka Wikipedije z Němskeje. Dokelž hornjoserbšćinu njerozumju, budu so jenož při składnosći přez zasadźowanje wobrazow k dispoziciji stajeć.
Dokelž njemóžu pohódnoćeć, kak husto tu nimo hladam, prošu wostaj mi powěsće na mojej diskusijnej stronje w němskej Wikipediji.
Lube postrowy! (Sym tekst po diskusiji w němskej wikipediji přełožił. Postrowy --Tlustulimu 21:35, 14. sep 2008 (CEST))

Twój tekst[žórłowy tekst wobdźěłać]

Dobry dźeń, Wildfeuer. Weil die Lausitz heutzutage größtenteils zu Deutschland gehört, wäre eine deutschsprachige Einleitung passender als die englische. Ich könnte den Text eventuell auch ins Sorbische übersetzen. Postrowy --Tlustulimu 10:55, 14. sep 2008 (CEST)

Klasse! Ganz lieben Dank! Sag, kann ich von dir paar Begriffe übersetzt bekommen? Hab gerade dem Artikel Akelaja‎ eine Galerie mit Bildern verschiedener Arten spendiert und wusste nicht, wie ich sie überschreiben sollte... --Wildfeuer 21:56, 14. sep 2008 (CEST)
Die Lateinischen Namen in Akelaja sind erst einmal in Ordnung, damit später die sorbischen dazu kommen können. Leider habe ich kein Buch über botanische Namen in Sorbisch und setze daher auch bloß die Infokästen und Bilder rein. Manchmal korrigiere ich aber auch Interwikilinks. - Statt "Taxobild" kannst du in der Zusammenfassung (hier Zjeće) ja mal "sym wobraz do infokašćika zasadźała" schreiben. Das heißt "Ich habe ein Bild in den Infokasten eingefügt". Ich müßte bei dem Satz das letzte a weglassen. - Welche Wörter soll ich denn mal übersetzen? Vielleicht finde ich ja was in meinen Wörterbüchern. Gruß --Tlustulimu 22:11, 14. sep 2008 (CEST)
"sym wobraz do infokašćika zasadźiła" - zasadźiła statt zasadźała. Vollendeter Aspekt ist hier besser, da eine abgeschlossene Handlung bezeichnet wird. Postrowy, --Michawiki 22:33, 14. sep 2008 (CEST)

.....Aaaalso, "Wobdźěłowanski konflikt" heißt Bearbeitungskonflikt, hab ich gerade gelernt, :o)..... Ich nehme mal an, wobraz = Bild; infokašćika = Infokasten, sym = ich, do = in und der chachacha am Ende ist die weibliche Perfekt-Form von einfügen?

Okay, versuchen wir mal, ein Anfängerwörterbuch zu erstellen, :o)! Zum Glück kennst du dich im Botanik(+Biologie?)-Artikeldschungel offensiichtlich etwas aus, hach.

  • Bild, Bilder = wobraz, wobrazy (Maskulinum)
  • Gattung, Gattungen = ród, rody (Maskulinum)
  • Art, Arten = družina, družiny (Femininum)
  • Artenauswahl= wuběrk družinow (wuběrk ist Maskulinum, družinow ist Genitiv Plural von družina)
  • Bildergalerie= wobrazowa galerija (femininum, wobrazowa ist ein feninines Adjektiv zu wobraz)
  • Habitus = habitus (Maskulinum)
  • Blüte, Blüten = kćenje, kćenja (Neutrum)
  • Blatt, Blätter = łopjeno, łopjena (Neutrum)
  • Frucht (allgemein, nicht nur Obst), Früchte= płód, płody (Maskulinum)
  • Fruchtstand=płódnistwo (Neutrum)
  • Same, Samen =symjo, symjenja (Neutrum)
  • Blütezeit=čas kćěwa (čas "Zeit" ist Maskulinum, kćěwa ist der Genitiv Singular von kćěw)
  • Januar=januar
  • Februar=februar
  • März=měrc
  • April=apryl
  • Mai=meja (Femininum)
  • Juni=junij
  • Juli=julij
  • August=awgust
  • September=september
  • Oktober=oktober
  • November=nowember
  • Dezember=december
  • Temperatur=temperatura (Femininum)
  • Höhe=wysokosć (Femininum)

Und andersrum: (im Sorbischen alles Neutra)

  • Wopisanje = Beschreibung
  • Stejnišćo = Standort
  • Rozšěrjenje = Verbreitung
  • Wužiwanje = Verwendung, Nutzung
  • Žórła = Quellen (Singular ist žórło)

Ich hoff, du bereust dein Hilfsangebot nicht sofort wieder.... Lieben Gruß, --Wildfeuer 23:09, 14. sep 2008 (CEST)

Ich habe denn mal übersetzt. Du hattest einige Wörter ja richtig erkannt. Infokašćika ist der Genitiv von infokašćik, aber die Bedeutung Infokasten ist richtig. Obersorbisch hat nämlich 7 Fälle und nicht nur 4 wie Deutsch. Die Präposition do bedeutet in diesem Fall in (+Akkusativ), kann aber auch bis; nach; vor bedeuten. - Im Internet gibt es ja Seiten zum Suchen: http://www.boehmak.de/ und http://www.boehmak.de/sn.html. Manchmal habe sich dort aber Fehler eingeschlichen. Postrowy --Tlustulimu 23:24, 14. sep 2008 (CEST)
Beim Wort sym lagst du daneben, denn es bedeutet ich bin. D.h. Verben können im Sorbischen häufig auch ohne ein Pronomen stehen, was im Deutschen häufig nicht möglich ist. Postrowy --Tlustulimu 23:57, 14. sep 2008 (CEST)
Ich habe denn mal noch die Genera (Maskulinum, Femininum, Neutrum) hingeschrieben, weil hierbei häufig Unterschiede zum Deutschen bestehen. Nur bei den Monatsnamen weicht ein einziger ab, nämlich der Mai. Postrowy --Tlustulimu 00:11, 15. sep 2008 (CEST)
Dobry dźeń, Wildfeuer. Ich habe in einer Benutzerunterseite einige sprachliche Infos notiert: Wužiwar:Tlustulimu/Rěčna pomoc. Bei den Botaniktermini nutze ich fast nur die in den Tabellen dick geschriebenen Formen, weil sich diese in mehreren Wörterbüchern finden lassen. Postrowy --Tlustulimu 10:20, 15. sep 2008 (CEST)
Dobry wječor, Tlustulimu! Super! Da werden ja Fragen beantwortet, auf die ich noch gar nicht gekommen bin. Du hast mir jetzt soviel Hilfestellung für die Mitarbeit in der hsb.wp gegeben, dass ich vermutlich doch häufiger hier reinschauen werde, als ich das eigentlich vorhatte. Ich danke dir ganz herzlich für alles. Wärst du noch so lieb, mir ein paar Daten über diese wp hier zu geben: wieviele Artikel, Mitarbeiter...? Welche wichtigen Regeln gibts (vor allem bei der Bebilderei) -so hab ich auf Michawikis Bitte hin (eins weiter unten) die gallery bei den Akeleien dreispaltig gemacht; normalerweise wird sie ja automatisch vierspaltig, wenn man ihr nix anderes eingibt. Gibts feste Vorgaben für die Taxobildgröße? Fällt dir noch was hier anders als auf de.wp Gehandhabtes ein, das für mich interessant sein könnte? Lieben Gruß, --Wildfeuer 21:35, 15. sep 2008 (CEST)
Was Vorlagen angeht, ist Tlustulimu dein erster Ansprechpartner. Er ist hier der Experte für Vorlagen, ich greife da lediglich gelegentlich bei der Übersetzung ein. Leider sind zur Zeit wir beide so ziemlich die einzigen, die hier oft hereinschauen, gelegentlich arbeiten noch ein paar Tschechen mit. Ein bisschen Statistik findest du hier. Da steht im ersten Satz die Gesamtzahl der Seiten in der Datenbank. Im zweiten Satz steht die Anzahl der Seiten, die als legitime Artikel betrachtet werden. Im dritten Satz die Anzahl der hochgeladenen Dateien. Im vierten Satz ist die größere Zahl die Anzahl der Edits und die kleinere die Anzahl der Edits pro Seite. Ganz unten steht die Anzahl der registrierten Benutzer und die der Administratoren. Bei der Bebilderei schieb ich schon lange die Übersetzung der Lizenzen vor mir her. Die Lizenzen dürften die gleichen wie in der dewp sein, da ja auch für die Sorben deutsches Recht gilt. Grüße, --Michawiki 21:58, 15. sep 2008 (CEST)

Oha. Das schreit ja schon nach Mitarbeit. Ich versprech aber nix, momentan hab ich mehrere Baustellen in wps und privat. Dankeschön für die Infos. Lieben Gruß, --Wildfeuer 23:07, 15. sep 2008 (CEST)

Diesmal könnt ich schreien. Ich hab nämlich gestern schon festgestellt, dass bei den Quellenangaben eine nicht korrekt ist, nämlich Aichele, D., Golte-Brechtle, M.: Was blüht denn da: Wildwachsende Blütenpflanzen Mitteleuropas. Kosmos Naturführer (1997). Die Dame heißt aber Golte-Bechtle ohne r Hab gerade mal nach hsb.Artikeln gegoogelt, die diesen falsch geschriebenen Namen beinhalten. Ergebnis: 3150 Treffer. Was fällt euch dazu ein? Erschüttertes Flackern 23:55, 15. sep 2008 (CEST)
In erster Linie, dass es doch wahnsinnig schmerzt, in der Wikipedia keine Ersetzenfunktion zu haben. Die ganzen Biologie-Stubs hat irgendwann mal ein Benutzer namens Wysočan angelegt. Wir haben ihn gewähren lassen, da wir ja jede Hilfe brauchen. Wir haben ihn jedoch auch gebeten, lieber nicht so viel Stubs anzulegen, sondern auch etwas mehr Text hineinzuschreiben. Das nächste Problem, was er uns bereitet hatte, war, das er die Interwiki nach Gutdünken verlinkt hatte. Wenn er zur betreffenden Art in einer anderen wp keinen Artikel fand, hat er einfach zur Gattung verlinkt. Nach mehrmaliger Ermahnung hat er sich irgendwann hier aus der hsbwp ausgeklinkt. Grüße,--Michawiki 06:54, 16. sep 2008 (CEST)
Dobry dźeń. Kann die oben erwähnte Quellangabe eventuell von einem Bot korrigiert werden? Wenn ja, wen fragt man da am besten? - Wysočan hatte auch die Überschrift bei Žórła eine Ebene zu tief gestaffelt. D.h. in HTML ist es bei ihm h3 geworden. Wegen der Einheitlichkeit wäre aber die zweite Ebene besser. Also h2 in HTML. Ich habe in meiner benutzerspezifischen CSS-Datei den Überschriftebenen verschiedene Farben spendiert, damit ich besser sehe, ob die Staffelung paßt. Postrowy --Tlustulimu 11:34, 16. sep 2008 (CEST)
(+) Eine Überschrift zweiter Ebene oder so wird in Wikisyntax als ==Titel== geschrieben. Gruß --Tlustulimu 13:55, 16. sep 2008 (CEST)
Ich hatte auch schon ein einen bot gedacht. Als Fachmann dazu fiel mir spontan Aka ein. Der hatte auch den bot gestrickt, der in dewp sämtliche Biologie-Taxoboxen durch sie aktuelle Form ersetzt hat.

Noch ne Frage, wenn wir grade bei den Quellen sind: können da deutschsprachigen Fachbücher generell genannt werden? Gegebenenfalls würde ich meinen nämlich die eine oder andere Information entnehmen und stichwortartig unter Zuhilfenahme des mir momentan zur Verfügung stehenden Wortschatzes einfügen (auch wenn mir der Gedanke doch etwas Bauchschmerzen bereitet wegen der möglicherweise auf euch zukommenden Korrekturarbeit) Aber keine Sorge, ich werde sicher keine Tausende von Ergänzungen verursachen.... --Wildfeuer 16:33, 16. sep 2008 (CEST)

Ich habe kein Problem mit deutschsprachigen Quellen, schließlich habe ich solche selbst herangezogen. Hier müßten sowieso erst einmal die Botanikartikel ausgebaut werden, weil ja sehr viele davon noch auf Stubniveau sind. Außerdem müssen auch noch die Interwikilinks kontrolliert werden. - Ich habe Aka erst einmal gefragt, ob sich der Einsatz eines Bots zum Korrigieren der Quelle lohnt. Mal sehen, was er meint. Gruß --Tlustulimu 16:49, 16. sep 2008 (CEST)
Die Sprache der Quellen ist unerheblich, im Gegenteil die Angabe internationaler Quellen gibt der hsbwp einen gewissen Anstrich von Professionalität :-D. Zuverlässig müssen sie sein. Das Problem ist, die Quellen alleine nützen nichts, sie müssen auch etwas bezeugen und das können sie nicht, solange kein Inhalt im Artikel steht. Wir müssten zumindest auch die beiden sorbischen Quellen zur Verfügung haben, die Wysočan angegeben hatte, von Brankačk und Lejnert. Ich würde gerne wissen, ob das dort nur Terminilisten sind, oder direkt sorbischer Text auch zu den einzelnen Pflanzen. Wutrobne postrowy, --Michawiki 22:04, 16. sep 2008 (CEST)

Gallerie im Artikel Akelaja[žórłowy tekst wobdźěłać]

Hallo Wildfeuer. Mach bitte mal aus der vierspaltigen Gallerie eine dreispaltige. Zumindest bei meinem 17"-Monitor reicht die vierte Spalte in die Infobox hinein. Das große Bild in der Infobox könnte sicher auch etwas kleiner sein, so dass sich die Infobox nicht so breit macht. Grüße, --Michawiki 22:41, 14. sep 2008 (CEST)

Wenn das so wie auf de.wp geht, kein Problem. Das versuch ich noch, dann mach ich aber Schluss für heute. Morgäääähn ist auch noch ein Tag. Grüßle, --Wildfeuer 23:09, 14. sep 2008 (CEST)
Geklappt. Gute Nacht. --Wildfeuer 23:12, 14. sep 2008 (CEST)
Danke. --Michawiki 21:41, 15. sep 2008 (CEST)

Ich hab den Akeleienartikel nochmals in die Mangel genommen und etwas Text eingefügt. Dass jetzt aber keiner weint, wenn "dass schwer sorbisch sprack" bissle schiefgegangen ist. Diese Sprache ist wirklich anstrengend fremdartig. Habe die gallery wieder in den interwikipedianischen Normalzustand versetzt; sie dürfte nach Einfügung der Artenauswahl jetzt keine Probleme mehr bei 17Zöllern machen. Falls doch, bitte meckern. Aber ganz lieb. :o)--Wildfeuer 17:33, 17. sep 2008 (CEST)

Ach woher denn, es wird doch niemand meckern und bei einer so hilfsbereiten lieben Dame erst recht nicht. Ist ja, wie man sieht, alles ein Frage des Platzes. So schwer ist Sorbisch auch nicht, es ist so schwer wie jede Fremdsprache, die man noch nicht kennt. Na gut, wir Ossis haben jahrelang - allerdings mit mehr oder weniger großen Erfolg - Russisch in der Schule gehabt. Ist ja auch eine slawische Sprache, wenn auch schon etwas entfernter verwandt. -- Noch was anderes: Meinst du nicht, dass es besser wäre, bei der Auflistung der Arten generell den botansicehn Terminus links zu schreiben und die sorbische Bezeichnung - sofern vorhanden - rechts daneben? So scheint es irgendwie auf den ersten Blick, als würde die alphabetische Reihenfolge durchbrochen. --Michawiki 19:31, 17. sep 2008 (CEST)
Jep, du hast recht. Das wollt ich eigentlich, habs aber wieder vergessen. Ich werd alt..... Habs mal geändert. Ihr habt meine zusammengeklaubten Stichworte nicht korrigiert - waren die etwa alle richtig? Um Tllustulimus Frage zu beantworten: Ja, ich komme aus Süddeutschland, aus dem wunderschönen Remstal, weit weg von Russland, :o). Da gibts übrigens demnäxt ne Party. Die Vorbereitungen dazu beanspruchen mich auch etwas.... Wenn ihr Lust habt, kommt ebenfalls! --Wildfeuer 22:40, 17. sep 2008 (CEST)
Gut, ändern wir das noch. Da gab's ja nicht viel an sorbischen Worten zusammenzuklauben. Außerdem hast du hier auf deiner Diskussionsseite schon ein halbes Wörterbuch. Mit der Party wird das wohl nichts, ich wohne hier in Ostsachsen und arbeiten muss ich auch jeden Tag noch ein bisschen. Trotzdem danke für die Einladung. Postrowy, --Michawiki 22:53, 17. sep 2008 (CEST)

Wissenschaftliche Namen[žórłowy tekst wobdźěłać]

Wenn ich das richtig verstehe, bedeutet łaćonsce Latein und bezieht sich in den Bioartikeln auf die wissenschaftlichen Namen. Diese sind aber nicht nur lateinischen sondern auch zu einem genz erheblichen Teil griechischen Ursprungs, siehe de:Liste_lateinischer_und_griechischer_Wörter_in_der_biologischen_Systematik. Korrekt muss also auf einen Artikel in der Art von de:Nomenklatur_(Biologie) verlinkt werden. Gibts den schon? --Wildfeuer 12:53, 17. sep 2008 (CEST)

Dobry dźeń, Wildfeuer. Den Artikel gab es noch nicht. Aber ich habe schon mal mit der Übersetzung angefangen: Nomenklatura (biologija). Der Link dafür ist ja schon in den Infokästen vorhanden, und zwar bei Wědomostne mjeno "wissenschaftlicher Name". Postrowy --Tlustulimu 13:28, 17. sep 2008 (CEST)
Du bist Klasse! Dann würd ich in den Artikeltexten das łaćonsce rauslassen und nur den (wissenschaftlichen Namen) dahintersetzen. Außerdem wäre es meiner Meinung nach sinnvoll, auf die bestehenden hsb.Lemmata redirects mit dem wissenschaftlichen Namen anzulegen. hier. Danke auch, dass ich meine Fragen hier auf dieser Seite stellen kann. Der Übersichtlichkeit halber mach ich das jetzt aber in kleinen Abschnitten Das fängt an, richtig Spaß zu machen hier. Grüßle, --Wildfeuer 13:57, 17. sep 2008 (CEST)
Ich habe nichts dagegen, wenn wir künftig łaćonsce weglassen, dafür aber die kursive Schreibweise der wissenschaftlichen Namen drinlassen. - Bist du zufällig aus dem Süden? Postrowy --Tlustulimu 14:14, 17. sep 2008 (CEST)
@Wildfeuer. Wenn es dir im Sorbischen soviel Spaß macht, wir haben da noch eine niedersorbische Wikipedia :-). Da gibt es noch mehr Pionierarbeit zu leisten, denn dort gibt es wenig biologische Stubs. Allerdings haben wir dort einen Experten, der gern mal sorbische Ortsbezeichnungen erfindet und wenn man Kritik übt, wird er außerordentlich aggressiv und beleidigend. Heute früh hat er da mal wieder zugeschlagen (zur Zeit als René van Satenbjerg). Grüße, --Michawiki 14:53, 17. sep 2008 (CEST)
@Michawiki. Kannst du mal bitte gucken, ob ich Nomenklatura (biologija) ordentlich übersetzt habe? Außerdem konnte ich für einige Wörter keine Übersetzungen finden. Frohes Schaffen a postrowy --Tlustulimu 15:24, 17. sep 2008 (CEST)
@Tlustulimu. OK, mache ich. Postrowy, --Michawiki 15:48, 17. sep 2008 (CEST)

Commonslink[žórłowy tekst wobdźěłać]

Der Commonslink hat meiner Meinung nach nix in der Taxobox zu suchen. Die enwp schiebt ihn irgendwo in die rechte untere Ecke, das find ich genauso daneben (buchstäblich). Als weiterführender Weblink gehört er unter "Weblinks". Das find ich übrigens in der dewp gelungen. Was meint ihr dazu? --Wildfeuer 14:00, 17. sep 2008 (CEST)

Den Commonslink habe ich nach der polnischen Wikipedia in die Taxobox eingebaut, wo die Taxoboxen ja auch für Pflanzen, Tieren, Pilze, Bakterien usw. getrennt sind. Gruß --Tlustulimu 14:17, 17. sep 2008 (CEST)

Weitere Wörter[žórłowy tekst wobdźěłać]

Dobry wječor, Wildfeuer. Du hattes gerade das Wort Gliederung verwendet, welches mit rjadowanje übersetzbar ist. Postrowy --Tlustulimu 18:22, 17. sep 2008 (CEST)

Rozrjad ist besser. Rjadowanje bedeuter mehr "Ordnen, Gliedern", bezeichnet also mehr die Gliederung als Vorgang, die Tätigkeit, während hier sicherlich die Struktur gemeint ist. Postrowy, --Michawiki 19:34, 17. sep 2008 (CEST)
Achja, Michawiki. Da hast du wohl recht, denn bei http://www.boehmak.de/ steht sogar beides. Postrowy --Tlustulimu 19:40, 17. sep 2008 (CEST)

Auskommentierung von Quellen[žórłowy tekst wobdźěłać]

Witaj, Wildfeuer. Du hast in den Artikeln Židźany wowsyčk und Žitowa kostrjawa einige Quellen zwecks Überprüfung auskommentiert. Ich verstehe deine Absicht, sehe aber drei Probleme. Erstens hast du gerade auch die zwei sorbischen Quellen mit auskommentiert, wo uns doch schon kaum sorbische Quellen zur Verfügung stehen und zweitens, wenn du es machst, wer ist in der Lage die Quellen zu überprüfen und dann wieder die Kommentare zu entfernen? Besteht da nicht die Gefahr, dass wir erst wieder einen Bot bemühen müssen, um das zu tun? Grüße, --Michawiki 13:16, 20. sep 2008 (CEST)

Hallo Michawiki, hab gerade weiter unten was dazu geschrieben. Es hat aber keinen Sinn, Quellen anzuführen, in denen überhaupt nichts zum Thema steht. Ja, ich bin dafür, diese ganze unselige Quellensammlung durch einen Bot komplettt auskommentieren zu lassen und dann "von Hand" zu überprüfen, auch wenns einem vor der Arbeit nur grausen kann. Aber dass alle Artikel ddurchgegangen werden müssen, ist sowieso schon klar. Falsche Quellen kommen versuchtem Betrug gleich. Wenn wir keine sorbischen Quellen nennen könne, dann halt verlässliche anderssprachige. Das gibt der hsbwp einen gewissen internationalen Anstrich, :o) Sorry. Lieben Gruß --Wildfeuer 13:44, 20. sep 2008 (CEST)
Hallo Wildfeuer. Was den Sinn von sonstigen Quellen angeht, gebe ich dir recht. aber das quasi mit einem Betrug gleichzusetzen. ist m.E. etwas übertrieben. Es ging mir auch nicht darum, andersprachige Quellen wegzulassen, wenn wir keine sorbischen haben, von mir aus können die auch in Chinesisch, Maya oder irgendeiner australischen Eingeborenensprache sein, sofern sie natürlich zuverlässig sind. :-p Ich möchte nur, dass sie irgendwie im Bewußtsein von uns bleiben. Grüße, --Michawiki 15:12, 20. sep 2008 (CEST)
Die von mir aus den Texten entfernte Quelle ist sogar eine sehr gute. Entfernt habe ich sie nur, weil dort über die betreffenden Pflanzen null und nix drinstand; ich hab eine Ausgabe von 1997, an der ich das überprüfe. Ich nehme an, dass die sorbischen Bücher genauso zuverlässig sind. Deswegen hab ich sie ja nur auskommentiert. Und ich wär von Herzen froh, sie könnten wieder rein. Aber wir können sie nur als Quellen nennen, wenn sie das für den entsprechenden Artikel auch sind.
In der Zwischenzeit hab ich noch etliche Artikel entdeckt, in denen ebenfalls fälschlicherweise (nennen wir es mal so...) dieses Buch als Quelle genannt wird. Und dass derselbe Einsteller einfach auf die Gattungsartikel verlinkt hat, wenn er kein korrektes Interwikipendant fand, hab ich inzwischen auch gemerkt. Bei den Artartikeln die Gattung zu unterschlagen und gleich auf die Familie zu verweisen, ist ebenfalls nicht wirklich korrekt. Selbst wenn das alles keine Absicht sondern nur Wurschtigkeit oder Unwissenheit des fleißigen Fließbandstubserienproduzenten war, auf jeden Fall hat es Methode. Weißt du, dazu fällt mir nur ein: "Meister, die Arbeit ist fertig. Soll ich sie gleich reparieren?" Wenn du bei deinem Auto nach dem Aufziehen neuer Reifen eine lockere Schraube entdeckst, prüfst du vermutlich auch alle anderen nach. Ein Glück, dass falsche Quellen nicht lebensgefährlich sind..... :o) Grüßle, --Wildfeuer 15:54, 20. sep 2008 (CEST)

Pflanzenartikel-Aussehen[žórłowy tekst wobdźěłać]

Ihr Lieben, gibt es bereits einen Konsens darüber, wie die Pflanzenartikel grundsätzlich gestrickt sein sollen?

Einige Vorschläge meinerseits:

  • Taxobox ohne commonslink.
    • möglicherweise wäre eine einheitliche Bildergröße sinnvoll, um eventuelle Dickkopfdiskussionen im Keim zu ersticken... (beispielsweise zwischen sehr visuell orientierten Freaks wie mir und Trockentextliebhabern oder Kleinmonitornutzern)
  • hsb-Name der Pflanze in der Einleitung fett, dahinter der dahinter der (wissenschaftliche Name) kursiv in nicht kursiven Klammern.
  • Bei Art-Artikeln wird die Gattung genannt, w.m. mit sorbischem Gattungsnamen und dahinter der (wissenschaftliche Name) kursiv in nicht kursiven Klammern.
  • Bei Gattungs-Artikeln wird die Familie genannt, w.m. mit sorbischem Familiennamen und dahinter der (wissenschaftliche Name) kursiv in nicht kursiven Klammern.
    • eventuell können auch die jeweils noch eins höheren Ränge verbindlich mit einbezogen werden. (Ich bin dafür)
      • Bei Art-Artikeln direkt auf die Familie zu verweisen ist Unsinn -und ich wenn ich mir das richtig überstzt habe,zieht sich selbiger bereits durch alle Pflanzenartikel.
  • Sorbischer Name wird im Text verwendet, aber nicht mehr fett.
    • Ausnahme: Wenn es keinen sorbischen Namen gibt, wird der wissenschaftliche verwendet, dann allerdings nicht kursiv. (wird insgesamt wohl eher selten vorkommen)
  • Gliederung wird gleich in den Artikel eingefügt; darf ruhig sichtbar sein, dass da noch Text reinsoll, vielleicht erbarmt sich ja der eine oder andere Leser.

Über die Gliederung müsste man sich noch unterhalten, Quellen können nämlich sowohl Literatur als auch Internet-Quellen sein. Manchesmal sind die Literatur und weblinks aber keine Quellen, sondern weiterführendes Material, von dem nix im Text steht, bzw. stehen kann, wie z.B. Bilder. Sorbische Quellen müssen unbedingt von einem der Sprache Mächtigen überprüft werden.

Gibt es noch andere Leute, die im Lebewesenbereich aktiv sind? --Wildfeuer 13:37, 20. sep 2008 (CEST)

Hallo Wildfeuer. Die einzige Richtlinie für Pflanzenartikel sind derzeit wohl die verwendeten Vorlagen, d.h. in erster Linie die Taxobox, und der allgemeine Usus für die Wikipedien. Neue Benutzer halten sich aber nicht immer daran. Auf Grund der sher überschaubaren Anzahl an aktiven Benutzern ist es da kein Problem einen Konsens zu finden. Ich habe gegen deine Vorschläge nichts einzuwenden, lediglich bei der Gliederung weiche ich im allgemeinen ab. Ich füge keine Überschriften ohne dazugehörigen Text ein, auch nicht also Kommentar im Bearbeitungsfenster. Aber ich lasse mich gerne überzeugen. Zur Überprüfung der sorbischen Quellen: siehe unten. -- Die Personaldecke ist hier so dünn, da sind wir alle irgendwie gefordert. Drum: Riesigen Dank für deine Mithilfe. Grüße, --Michawiki 15:43, 20. sep 2008 (CEST)

Quellen in den Pflanzenartikeln[žórłowy tekst wobdźěłać]

Habe vorhin mit Entsetzen aber ohne Erstaunen festgestellt, dass bei Aichele - Golte-Bechtle ein ganzer Teil der Pflanzen überhaupt nicht vorkommen. Das heißt, dass wir bei jedem Pflanzenartikel damit rechnen müssen, dass die genannten Quellen völlig willkürlich reingeknallt wurden. Das heißt: alle Quellen müssen überprüft werden. Die sorbischen kann ich nicht überprüfen. Eigentlich sollten wir das gesamten Quellen erstmal generell auskommentieren, am besten von einem bot. Die Überprüfung wär dann Handarbeit.... --Wildfeuer 13:37, 20. sep 2008 (CEST)

Die Überprüfung wird problematisch, da eine Menge Arbeit auf uns zukommt, aber es ist sowieso illusorisch, dass an 1 Tag hinzubekommen. Hier hilft auch kein Bot, wir brauchen die Literatur, abgesehen davon, dass es Literatur gibt, die eher zuträfe, aber noch nicht genannt wurde. Nun gut, kommentieren wir sämtliche Quellen aus. Ich möchte jedoch, dass die beiden sorbischen Quellen doch genannt werden, allerdings unter einer anderen Überschrift, vielleicht Weiterführende sorbische Quellen/Literatur. Gerade, weil es de facto nur 2 von ihnen sind, könnte man sie auch am ehesten überprüfen. Ich habe Kontakte zum Sorbischen Institut in Bautzen, wo die sorbische Literatur gesammelt wird und auch zum Institut für Sorabistik in Leipzig, die sicher auch eine Bibliothek besitzen bzw. wo es auch in der Uni-Bibliothek Exemplare geben könnte. Leider stehe ich immer etwas arg finanziell auf dem Schlauch, so dass ich mir überlegen muss, dorthin zu fahren. Aber selbst dann bleibt die ungeheure Arbeit, denn wir haben es immerhin mit mehr als 3000 botanischen Stubs zu tun. Übrigens: die zoologischen haben wir uns noch gar nicht angesehen, aber das war wohl auch nicht das Gebiet von diesem unseligen Wysočan. Grüße, --Michawiki 15:26, 20. sep 2008 (CEST)
Vielleicht sind sie ja bereit, dir die Bücher zuzuschicken, wenn du ihnen sagst, welche Art der Sprachpflege du damit betreiben willst.--Wildfeuer 16:08, 20. sep 2008 (CEST)
Hallo, ihr zwei. Die folgenden vier Quellen können wir drinlassen:
Nach diesen Quellen habe ich einige Artikel ergänzt, sodaß dort jetzt die Abschnitte "Wopis" (Beschreibung), "Stejnišćo" (Standort), "Přestrjeń " (Fläche) drinstehen. Vielleicht sollte ja "Přestrjeń" durch "Rozšěrjenje" (Verbreitung) erstetzt werden. Außerdem habe ich immer die Seitenzahlen angegeben, sodaß jeder nachlesen kann, ob ich auch keinen Stuß geschrieben habe. Ein Beispiel für die ersten beiden ist Dźiwi šlěz. Ein Beispiel für die dritte Quelle ist Běła robinija. Ein Beispiel für die vierte Quelle ist Kawaty tryčk. Meißtens habe ich aber in allen vier Büchern nachgeschlagen. Grüße --Tlustulimu 16:12, 20. sep 2008 (CEST)
(+) Der Vorteil der vier Quellen ist ja, daß ich sie nicht ausgeliehen, sondern gekauft habe. Gruß --Tlustulimu 16:24, 20. sep 2008 (CEST)
Hallo Tlustulimu! Schön, dass du auch da bist! Es geht mir hier gerade speziell darum, dass -egal, wie viele erstklassige Quellen wir zusammentragen!- nur die Quellen/Literatur im Artikel aufgeführt werden, die auch für diesen Artikel benutzt werden. Beispiel: Wir würden ja auch keinen commonslink in den Artikel Gänseblümchen setzen, wenn es zu dieser Pflanze keine Bilder dort gibt. Gute Quellen sind übrigens auch hier zu finden. Grüßle, --Wildfeuer 16:28, 20. sep 2008 (CEST)
Hallo, Wildfeuer. Ich schlage vor, daß wir hier eine Seite erstellen, wo die hier verwendeten Quellen gelistet werden können: Wikipedija:Žórła/botanika. Das wäre dann eine Unterseite von Wikipedija:Žórła. Ich würde denn schon mal meine obige Liste dort reinschreiben, wenn du keine bessere Idee hast. Gruß --Tlustulimu 16:35, 20. sep 2008 (CEST)

Žałzkata hłuška[žórłowy tekst wobdźěłać]

Dobry dźeń, Wildfeuer. Ich habe gerade gesehen, daß du in den Artikel Žałzkata hłuška zwei Quellen geschrieben hast. Du kannst ja in die folgenden Abschnitte

  • Wopisanje (Beschreibung)
  • Stejnišćo (Standort)
  • Rozšěrjenje (Verbreitung)
  • Wužiwanje (Verwendung, Nutzung)

die betreffenden Inhalte in Deutsch reinschreiben, sodaß ich und Michawiki etwas zum Übersetzen haben. Außerdem haben wir hier die Vorlage {{Translate}} zur Markierung solcher Artikel. Postrowy --Tlustulimu 16:41, 20. sep 2008 (CEST)

Oh, danke, das ist genial! Ich hätte schon in manchen Artikel das ein oder andere geschrieben, wenn ich mir nicht so grauslig unsicher wäre.Ich hätte ja mal nachfragen können, ob's so ne Vorlage gibt. Sag, Tlustulimu, würdest du mir helfen, meine Seite hier ähnlich aufzubauen wie die in dewp? --Wildfeuer 16:56, 20. sep 2008 (CEST)

Twoja strona / deine Seite[žórłowy tekst wobdźěłać]

Dobry dźeń, Wildfeuer. Ich habe mir mal de:Benutzer:Wildfeuer angeguckt. Sieht ja sehr nach Arbeit aus ;-).

  • Diskussionseite - diskusijna strona
  • Handwerkszeug - rjemjeslniski grat oder grat
    • Helferlein - pomocka (Plural: pomocki)
  • Arbeitsplatz - dźěłowe městno
  • Feuerbilder - wohenjowe wobrazy (Feuer frei weiß ich leider nicht)
  • Blau - módry

Postrowy --Tlustulimu 17:14, 20. sep 2008 (CEST)


Soll ja auch zum Arbeiten sein ;o) Ich hätte gern:

  • Benutzerseite
  • Diskussionseite
  • Handwerkszeug
  • To do
  • Wörterbuch Deutsch-Sorbisch
  • Wörterbuch Sorbisch-Deutsch

Und... *hüstel* ...bitte zweisprachig benamste Seiten, wenns geht. Das würde mir die Mitarbeit gewaltig erleichtern. Du ahnst ja nicht, wie viele Artikel ich schon angefangen habe, zu bearbeiten - und irgendwann so durcheinander war, dass ich einfach die ganze Arbeit wieder gekickt habe. Schade um die Zeit. Ich bin dann nachher wahrscheinlich erst mal ein Weilchen weg. Es gibt auch noch ein real life... Danke schön erstmal! Lieben Gruß, --Wildfeuer 17:33, 20. sep 2008 (CEST)

Für die Karteireiter gibt es hier die Vorlage {{Nawigacija za wužiwarja2}}, die so funktioniert:
{{Nawigacija za wužiwarja2|
Mjeno=A|
šěrokosć=14%|
barba1=blue|
pbarba1=#ccf|
tekst1=[[Wužiwar:A|Zawod]]|
tekst2=[[Wužiwar:A/1|1]]|
tekst3=[[Wužiwar:A/2|2]]| 
tekst4=[[Wužiwar:A/3|3]]|
tekst5=[[Wužiwar:A/4|4]]|
tekst6=[[Wužiwar:A/5|5]]| 
tekst7=[[Wužiwar:A/6|6]]
}}
Ein Beispiel steht in Wikipedija:Tekstowe dźěle/Wužiwarske strony a diskusije#Za nawigaciju. Falls nötig, kann ich der Vorlage ja noch weitere Parameter geben. Postrowy --Tlustulimu 17:38, 20. sep 2008 (CEST)
@Tlustulimu: Grat reicht, es geht hier nicht um das Handwerk an sich. "Feuer" ist auf sorbisch woheń. Postrowy, --Michawiki 17:45, 20. sep 2008 (CEST)
Dobry wječor, Wildfeuer. Ich habe dir deine Unterseiten erstellt und bei der GElegenheit mal die Vorlage {{Nawigacija za wužiwarja2}} erweitert.
  • Benutzerseite - wužiwarska strona
  • Diskussionseite - diskusijna strona
  • Handwerkszeug - pomocki
  • To do - dźěłowe městno
  • Wörterbuch Deutsch-Sorbisch - słownik de-hsb
  • Wörterbuch Sorbisch-Deutsch - słownik hsb-de
Falls ich noch etwas ändern sollte, kannst du mir ja Bescheid geben. Postrowy --Tlustulimu 18:50, 20. sep 2008 (CEST)
(+) Deine Benutzerseitennavigation steht in Wužiwar:Wildfeuer/nawi, die ich soeben gegen Änderung durch unangemeldete Benutzer geschützt habe. Postrowy --Tlustulimu 18:54, 20. sep 2008 (CEST)
Hach, ist das schön hier! Tlustulimu, ich fühl mich hier allmählich richtig zu Hause, :o). Mann, mir fällt echt nix ein außer einem ganzganz dicken Dankeschön. Wollte heute abend eigentlich einen Teil meiner Bilderberge commonsfertig machen, aber da mir Photoshop grade wieder mal abgestürzt ist, als ich ein fertiges Bild noch vorm Abspeichern verkleinern wollte, ist mir die Lust vergangen. Mal sehen, vieleicht schau ich nachher nochmal hier rein; jetzt will erstmal 'ne hungrige Mannschaft versorgt werden.... Ganz lieben Gruß, Freudenfeuer 19:26, 21. sep 2008 (CEST)


Kleine Liste sorbischer Pflanzennamen[žórłowy tekst wobdźěłać]

Witaj Wildfeuer. Vielleicht interessiert es dich. Mir fiel wieder ein, dass es auf der Website des Instituts für Sorabistik an der Uni Leipzig eine kleine deutsch-obersorbische Liste mit Pflanzennamen gibt. Das ist eine pdf-Datei: Wortliste sorbischer Pflanzennamen. Grüße, --Michawiki 20:22, 21. sep 2008 (CEST)

Michawiki, das ist ein super Link! Den verfrachte ich gleich ins Wörterbuch. Herzlichen Dank und lieben Gruß, --Wildfeuer 18:46, 22. sep 2008 (CEST)
...ach ja, die näxten Tage werd ich wohl nicht viel hier unternehmen; da bin ich vollauf beschäftigt damit, ein halbes Jahrhundert alt zu werden... --Wildfeuer 18:46, 22. sep 2008 (CEST)
Hallo Wildfeuer. Kaum zu glauben, zieht sich doch durch deine Zeilen hier ein jugendliches wildes Feuer, obwohl ich es natürlich gelesen habe, wann du geboren bist. Ich habe das schon hinter mir - im August. -- Habe in deinem Wörterverzeichnis hsb-de das Fragezeichen hinter Witaj gesehen. "Witaj" bedeutet Willkommen, hallo, grüß dich. Die Mehrzahl wäre Witajće. In der dewp habe ich noch ein paar Sorbische Redewendungen. Na, da, feier schön, obwohl ja Frauen an Festtagen meistens die Arbeit für die Vorbereitungen haben. Grüße, --Michawiki 22:30, 22. sep 2008 (CEST)

hsb-de[žórłowy tekst wobdźěłać]

Dobry wječor, Wildfeuer. Du könntest in der Wörterliste hinter "łaćonsce - lateinisch" noch Adverb in Klammern setzen, denn die Adjektivform wird ja dekliniert und nach 3 Genera unterschieden. Die männliche Form lautet im Nominativ Singular łaćonski, die weiblich łaćonska und die sächliche łaćonske. Postrowy --Tlustulimu 22:44, 22. sep 2008 (CEST)

Guten Abend, Tlustulimu! Dankeschön! Du und auch Michawiki seid herzlichst eingeladen, meinen Sammlungen zu korrigieren oder erweitern.
Könntest du mir wohl noch eine Taxobox auf meine pomocki-Seite setzen? Das heißt am besten noch eine zweite dazu, in der du mir alle Begriffe übersetzt, damit ich nicht soviel hin-und-her-blättern muss. Ich halte euch ganz schön beschäftigt, gell.... :o}
btw, wie kommst du eigentlich an meinen hochgeschätzten Südschweden? --Wildfeuer 23:06, 22. sep 2008 (CEST)
Hallo, Wildfeuer. Ich war gestern beim Stammtisch in Berlin und habe dort Südschweden getroffen. Aber auch viele andere Leute waren dort. Es war mein erstes derartiges Treffen. Gruß --Tlustulimu 23:13, 22. sep 2008 (CEST)
(+) Ich habe dir mal drei Taxoboxen in Wužiwar:Wildfeuer/pomocki reingeschreiben. Jetzt haben wir wohl noch einen ziemlich doofen Fehler in der Botaniktaxobox {{Infokašćik rostlina}}, denn in der Botanik heißt es doch statt Stamm - Abteilung, oder? Wenn ja, müßte die Vorlage so geändert werden, daß die Taxobox den richtigen Begriff anzeigt, aber übergangsweise mit dem richtigen und falschen Parameter funktioniert, damit die Artikel nicht verstümmelt aussehen. Für die passende Übersetzung von Abteilung brauchen wir möglicherweise die Hilfe von Michawiki. Ich würde ja wotrjad oder wotdźěl nehmen, weil so etwas wie wotdźělenje eher nach einer Tätigkeit aussieht. Gruß --Tlustulimu 23:38, 22. sep 2008 (CEST)
Prima, danke. Ja, das heißt Abteilung. Was meinst du, sollten wir nicht in der Taxobox auch die Zeile |wulkosć fest verankern? Oder gleich die Bildgröße selbst? --Wildfeuer 23:49, 22. sep 2008 (CEST)
Ich habe denn mal |wulkosć in die Dokumentation von {{Infokašćik rostlina}} geschrieben, und zwar gleich oben bei "Wužiwanje" (Benutzung). - Wie heißt es eigentlich bei Pilzen, Abteilung oder Stamm? Postrowy --Tlustulimu 00:05, 23. sep 2008 (CEST)
Ich schlage wotrjad vor, da ja hier eigentlich nichts abgeteilt wird, wie man bei wotdźěl vermuten könnte. Außerdem passt wotrjad auch zu porjad. Was wotdźělenje angeht, so muss es nicht unbedingt eine Tätigkeit bedeuten. Es gibt da eine Regel, die besagt, dass das Verbalsubstantiv unvollendeter Verben in der Regel eine Tätigkeit bzw. einen Vorgang bezeichnet, das von vollendeten Verben etwas Konkretes. Da wotdźělenje aber das Verbalsubstantiv von wotdźěleć (unvollendet) und wotdźělić (vollendet) sein kann, ist hier beides möglich. Eindeutig für eine Tätigkeit wäre das Verbalsubstantiv wotdźělowanje, das auf dem unvollendeten Verb wotdźělować basiert. Im Prawopisny słownik steht jedoch ein senkrechter Pfeil bei wotdźělenje, der auf wotdźěl verweist, also auf das zu bevorzugende Wort, mit konkreter Bedeutung natürlich, da wotdźěl keine Tätigkeit bezeichnen kann. Postrowy, --Michawiki 00:10, 23. sep 2008 (CEST)
Ich habe mir mal gerade die Parameter angeschaut, was ist denn eigentlich für ein Unterschied zwischen sorbisch kmjen bzw. podkmjen und tribus bzw. podtribus? Nach meinen Lateinkenntnissen bedeutet tribus ebenfalls Stamm. Allerding kann es natürlich in der botanischen Terminologie einen Unterschied geben, den ich nicht kenne. Postrowy, --Michawiki 00:18, 23. sep 2008 (CEST)
@Michawiki. Tribus ist zwischen Unterfamilie und Gattung eingeordnet, während Stamm ja auf einer höheren Ebene liegt. - Soll ich denn schon mal wotrjad, podwotrjad bzw. nadwotrjad in {{Infokašćik rostlina}} einbauen, aber so, daß die bisherigen Parameter weiter funktionieren? Dann können wir die Artikel schrittweise korrigieren. Postrowy --Tlustulimu 00:25, 23. sep 2008 (CEST)
Siehe:de:Tribus (Biologie) und de:Abteilung (Biologie) --Wildfeuer 00:28, 23. sep 2008 (CEST)

Hinweis[žórłowy tekst wobdźěłać]

Dobry wječor, Wildfeuer. Ich habe gerade das quasi unsichtbare Ende-</div> entfernt, weil es immer dem letzten Abschnitt zugeordnet wird und daher neue Abschnitt (durch das obige +, zwischen "wobdźěłać" und "stawizny") dahinter eingeordnet werden. D.h. dann würden neue Abschnitte außerhalb des blauen Kastens landen und jedes Mal wäre eine nachträgliche Korrektur nötig. Postrowy --Tlustulimu 23:13, 22. sep 2008 (CEST)

wotrjad, podwotrjad bzw. nadwotrjad[žórłowy tekst wobdźěłać]

Dobry wječor, Wildfeuer. Ich habe die Taxobox {{Infokašćik rostlina}} eben so geändert, daß die drei korrekten Parameter wotrjad, podwotrjad bzw. nadwotrjad ((Unter-/Über)-Abteilung) jetzt funktionieren. Damit die existierenden Artikel nicht komisch aussehen funktionieren auch noch die drei bisherigen kmjen, podkmjen bzw. nadkmjen ((Unter-/Über-)Stamm). Postrowy --Tlustulimu 00:46, 23. sep 2008 (CEST)

Gut. Wenn ich das richtig verstehe, kann müssen die mit nuzny bezeichneten Parameter drinstehen; die anderen sind optional? --Wildfeuer 01:03, 23. sep 2008 (CEST)
Eigentlich müßte ich das auch noch ändern, denn nur die Parameter mjeno (Name) und wědomostne mjeno (wissenschaftlicher name) müssen immer drinstehen. Die anderen hängen ja davon ab, ob es um eine Art, Gattung, Familie usw. geht. - Außerdem sind ja domejna und swět (Reich) fest eingebaut, sodaß sie immer angezeigt werden. Postrowy --Tlustulimu 01:19, 23. sep 2008 (CEST)

Žadny šišak[žórłowy tekst wobdźěłać]

(Nach bk) Dem Spießblättrigen Helmkraut bin ich jetzt mal auf den "grünen Zweig" gerückt. Schaut euch meine Änderungen bitte an. Für weitere Weblinks hab ich keine Energie mehr. Guz nächdle --Wildfeuer 01:27, 23. sep 2008 (CEST)

Hallo, Wildfeuer. Ich habe denn mal aus den beiden Stichpunkten einen Satz gemacht. Bis später und gute Nacht. --Tlustulimu 01:32, 23. sep 2008 (CEST)

Wutrobne zbožopřeće![žórłowy tekst wobdźěłać]

Wutrobne postrowy

Witaj Wildfeuer. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute zu deinem runden Geburtstag und noch viel Elan für die Wikipedia. Herzliche Grüße/Wutrobne postrowy, --Michawiki 21:27, 24. sep 2008 (CEST)

Witaj, Wildfeuer. Und von mir gibt es diese Torte zur Feier. Und natürlich alles Gute.
Postrowy --Tlustulimu 23:18, 24. sep 2008 (CEST)
Herzlichen Dank! *sinnier*...hmmmm, wem wünschen die beiden eigentlich meinen Spaß an der wikipedia, mir oder sich?... *lächel* *Geburtstagstortenkerze ausblas* Mit euch macht das Spaß hier! Lieben Gruß und auf gute Zusammenarbeit hier die näxten 50 Jahre, :o} --Wildfeuer 09:28, 25. sep 2008 (CEST)
Bitte, bitte :-). Äh, hmm, da gibt es irgendsoeinen Spruch mit zwei Fliegen und einer Klappe ;-) Nein, du wärst uns auch eine Freude, wenn du hier sonst nichts machen würdest als mit uns ein bisschen zu plaudern. Sprich: Auch uns macht es mit dir hier riesigen Spaß! Herzliche Grüße, --Michawiki 22:12, 25. sep 2008 (CEST)

Žórła[žórłowy tekst wobdźěłać]

Dobry wječor, Wildfeuer. Ich habe mir am Freitag, dem 26. September, die neue Auflage vom "Was blüht denn da?" von Spohn, Aichele Golte-Bechtle gekauft. Ich weiß nicht, ob wir die ältere Quellangabe dadurch ersetzen können. Es ist die 58. Auflage von 2008, welche im Kosmos-Verlag erschienen ist. Sie umfaßt über 870 Pflanzenarten. Postrowy --Tlustulimu 18:09, 30. sep 2008 (CEST)

Klingt nach einem Fall für den Kollegen Boćik. :-) Postrowy, --Michawiki 22:56, 30. sep 2008 (CEST)
Boćik? Habt ihr mir da etwa einen blumigen Bescheidwisser unterschlagen?! Tlustulimu, klasse, dass du diese Neuauflage hast; die ist immerhin 11 Jahre aktueller und bietet etwa 150 Arten mehr. Ähem, ist dir klar, mein Guter, dass du damit jetzt den "Schwarzen Peter" in Sachen Quellenüberprüfung gezogen hast, =O).... Ich werde weiterhin auskommentieren, wenn ich die Pflanze nicht in meinem Antikexemplar finde, bzw. diese Quelle rauswerfen, wenn sie bei Kulturpflanzen genannt wird und nach eigenen Quellen fahnden.
Dobry wječor, Wildfeuer. Boćik ist das obersorbische Wort für Bot in einer Diminutivform. - Ein Bot kann aber schlecht überprüfen, ob eine Quelle zurecht aufgeführt ist. Also muß manuell kontrolliert werden. Ich muß mal sehen, ob ich am Wochenende damit anfange. Heute bin ich schon zu müde und die nächsten beiden Tage habe ich andernorts zu tun. - Außerdem sieht es ja so aus, als ob weitere Autoren hinzugekommen sind, denn es ist ja bereits die 58. Auflage. Die erste erschien 1935. Postrowy --Tlustulimu 21:47, 1. okt 2008 (CEST)

Sambucus[žórłowy tekst wobdźěłać]

Dobry wječor, Wildfeuer. Ich habe in den letzten Tagen bei einigen Artikeln zur Gattung Sambucus (Bozanka) die Informationen zur Familie nach der deutschen Wikipedia geändert. Leider steht in der Neuauflage von "Was blüht denn da?" noch etwas anderes, nämlich Geißblattgewächse (Caprifoliaceae). Welche Quelle wurde in der deutschen Wikipedia für die Zuordnung zu den Adoxaceae herangezogen? - Ich habe gerade bei http://www.ars-grin.gov/cgi-bin/npgs/html/taxon.pl?32986 die entsprechende Information zu Sambucus ebulus gefunden. In welchem Buch steht das eventuell etwas genauer? Postrowy --Tlustulimu 19:52, 1. okt 2008 (CEST)

Sambucus und auch Viburnum wurden bisher zu den Geißblattgewächsen (Caprifoliaceae) gezählt; nach neueren Genuntersuchungen werden sie jetzt den Moschuskrautgewächsen (Adoxaceae) zugerechnet. Beide Familien gehören zur Ordnung Kardenartige (Dipsacales). Belege: Ordnung Dipsacales bzw. Familie Adoxaceae. Da stehen listenweise references drin. Das muss im Übrigen 'ne ganz neue Zuordnung sein; im Zander von 2002 steht noch Caprifoliaceae. Das bedeutet für uns also:
  • ab dem Ordnungsartikel Dipsacales (so vorhanden) muss überprüft werden, weil da ja oft auch mehrere niedrigere Ränge aufgeführt werden.
  • Des Weiteren dann die Familien Caprifoliaceae und Adoxaceae,
  • dann die Gattungen Viburnum und Sambucus
  • und zum Schluss sämtliche Artikel betreffend die einzelnen Viburnum- und Sambucus-Arten

Ich kann im Moment nicht viel Mithilfe versprechen; ich hab Hunderte (sic!) bearbeiteter Bilder, die nach Commons sollten, und noch viiiel mehr, die noch nicht durchgesehen sind..... Mal sehen. Lieben Gruß, --Wildfeuer 21:20, 1. okt 2008 (CEST)

Danke für die Hinweise. Wenn ich das richtig gesehen habe, ändert sich also bei den genannten Gattungen und Arten die Familie aber wohl nicht die Ordnung, oder? - Ich bin die nächsten beiden Tage auch weniger oder gar nicht aktiv, weil ich auswärts sein werde. Gruß --Tlustulimu 21:28, 1. okt 2008 (CEST)

Bukowe rostliny[žórłowy tekst wobdźěłać]

Dobry dźeń, Wildfeuer. Danke für deine Edits in Bukowe rostliny. Ich habe dort gerade die Bildergallerie etwas geändert, sodaß sie jetzt über die Vorlage {{Wertikalna lisćina wobrazow}} eingebunden ist. Diese Vorlage habe ich gerade aus der englischen Wikipedia portiert. Für max. 5 Bilder kann aber alternativ auch die Vorlage {{Wjacore wobrazy}} verwendet werden, was ich ja erst versucht hatte. Aber bei diesem Artikel hätte ich sie viermal einbinden müssen. Da ist mir die neue Vorlage doch lieber. Postrowy --Tlustulimu 11:01, 17. feb 2009 (CET)

Ganz herzlichen Dank, nach so 'ner Vorlage hatte ich mich schon gesehnt und werd sie möglicherweise noch häufiger brauchen. Wenn du solche Sachen findest/einsetzt, von denen du vermutest, dass ich sie brauchen kann, dann sei bittebitte so lieb und setze sie mir gleich mit knapper de-Gebrauchsanweisung auf meine pomocki-Seite. Ich krieg das oft nicht auf die Reihe und such mir immer noch ne ganze Menge auf meiner Disk-Seite zusammen.
Bin ganz beglückt, wie schnell mir hier nachgearbeitet wird. Heute morgen hatte ein freundlichfrischer Freddy bereits die Übersetzung erledigt, ehe du das Ganze stilistisch und layoutmäßig auf Vordermann gebracht hattest. Wenn ich so 'nen Artikel fertig hab, bin ich meist selbst so fertig, dass ich mir keinen Helfer mehr suchen mag. An der Familiengeschichte saß ich über 6 Stunden, bis ich mich durch den Umbenamsungs- und Zuordnungsänderungsdschungel geblättert und gelesen und dann mit der Artenauswahlmachete einen für Leser nachvollziehbaren Pfad geschlagen hatte. Bei der "Beschilderung" hätte ich fast aufgegeben, aber die Bilder ersetzen doch eine gewaltige Menge Text, auch und gerade für Laien. Und heute morgen hab ich prompt nen Termin verpennt... Außerdem hab ich grad noch entdeckt, dass ich die Arten fast alle in Klammern gesetzt hab- aaah! Das ghört natürlich nicht so. Ach ja, und in der Taxoboxenbildunterschrift sollte nur der wissenschaftliche Name kursiv sein, nicht aber der obersorbische. Könntest du die Box noch dahingehend anpassen? Und überhaupt: Schönen Tag! Lieben Gruß, --Wildfeuer 11:40, 17. feb 2009 (CET)
Hallo, Wildfeuer. Ich habe gerade noch einen kleinen Fehler in der Taxobox behoben. Da hatte sich die Gattung Fagus eingeschlichen. - Allerdings weiß ich nicht, ob es so gut wäre, wenn die Klammern in der Auflistung jetzt entfernt würden, um sie später hinter den noch zu ergänzenden sorbischen Namen wieder einfügen zu müssen. - Ich habe dir gerade mal die Infos zur neuen Vorlage in deine Unterseite geschrieben. Gruß --Tlustulimu 12:20, 17. feb 2009 (CET)
Klasse, dankeschön! *artig knicks* So, muss jetzt abfüttern und erziehen gehen. Vielleicht schau ich heut noch mal rein hier. Grüßle aus dem Schneeregen, --Wildfeuer 13:07, 17. feb 2009 (CET)
Bitte schön. Guten Appetit und viel Spaß beim Erziehen ;-). - Hier hat es heute Nacht schön geschneit. Gruß --Tlustulimu 13:21, 17. feb 2009 (CET)
Der Papa hat jetzt den Spaß. Scheint ihm auch welchen zu machen. Da konnt ich mich derweil nochmal an den Artikel und mit selbigem auseinandersetzen, damit wer anders jetzt was zum übersetzen hat und unsere Köpfe keinen Rost ansetzen, das wär entsetzlich. :o) --Wildfeuer 17:07, 17. feb 2009 (CET)
Ich habe denn mal übersetzt bis auf ein Wort, das ich in meinen Büchern nicht finden konnte. Die Seite http://www.boehmak.de/ kennt es aber auch nicht. Mal sehen, wer das mal korrigiert. Außerdem habe ich die griechischen Fachausdrücke einfach mal so sorbisiert. Mal sehen, ob sich da jemand aufregt oder wundert. - Deine Größenanpassung der Bilder sieht übrigens gut aus. Gruß --Tlustulimu 17:41, 17. feb 2009 (CET)
Danke. Über die Bildergröße gehen die Ansichten ja zum Teil weit auseinander, aber wenn Taxo-, Info- oder Sonstwas-Box dieselbe Spaltenbreite haben, wirkt das schön ordentlich und dürfte eigentlich niemandes Lesefluss stören. Nur die ganz eingeschworenen "Geo"-Leser seufzen dann noch bilderhungrig. Aber für die gibts ja nach Möglichkeit den Commonslink.
Was fehlende Worte und die ...ähem,... dadurch einsetzende Gefahr der Nötigung zur Begriffsbildung betrifft (*hüstel*), könnte vielleicht Tilman weiterhelfen -wenn er Zeit hat. Das ist ein ganz freundlicher Mitmensch. Wie auch immer, unser Artikel hier ist jedenfalls aus den Stub-Schuhen herausgewachsen. Das gefällt mir. Grüßle, --Wildfeuer 19:53, 17. feb 2009 (CET)
Hab Tilman mal angesprochen. --Wildfeuer 20:06, 17. feb 2009 (CET)

Literatura[žórłowy tekst wobdźěłać]

Dobry dźeń, Wildfeuer. Ich habe denn mal gesucht und etwas gefunden.

  • Brankačk, Jurij: Wobrazowy słownik hornjoserbskich rostlinskich mjenow na CD ROM. Rěčny centrum WITAJ, wudaće za serbske šule. Budyšin 2005. (Also: Bildwörterbuch der obersorbischen Pflanzennamen auf CD)
  • Lajnert, Jan: Rostlinske mjena. Serbske. Němske. Łaćanske. Rjadowane po přirodnym systemje. Volk und Wissen Volkseigener Verlag Berlin (1954) (Also: Pflanzennamen, Sorbisch, Deutsch, Latein. Geordnet nach dem natürlichen System.)

Leider weiß ich nicht ob es das ältere der beiden Bücher noch gibt. Postrowy --Tlustulimu 14:26, 21. feb 2009 (CET)

Aussehen der Taxoboxen[žórłowy tekst wobdźěłać]

Napohlad infokašćika / Aussehen der Infobox

Hast du eventuell zufällig schon mal das hiesige Gadget NiceTaxoboxes entdeckt? Wenn nicht, findest du es unter dem obigen Menüpunkt moje nastajenja beim Reiter "Specialne funkcije". Dann sieht eine Taxobox nicht mehr aus wie auf dem linken Bild, sondern wie auf dem rechten. - WikEd steht dort auch in der Liste, wobei dieser Editor seit gestern auch ins Obersorbische übersetzt ist. Postrowy --Tlustulimu 14:54, 21. feb 2009 (CET)

Oh, interessant. Ich schau's mir später an, jetzt muss ich erst mal raus, solange es noch Tag und ein Restchen Fotografierlicht vorhanden ist. Grüßle, --Wildfeuer 15:25, 21. feb 2009 (CET)

So, wieder hier. Danke dir, kannte das noch nicht. In den Einstellungen wirtschafte ich so gut wie nie rum, schon gar nicht, wenn ich nix versteh. Die nette Taxobox hab ich auf deinen Hinweis hin hingekriegt. ABER: der sorbische Name in der Bildunterschrift ghört wirklich nicht kursiv. Nur der wissenschaftliche.
Ähem, was WikEd ist, weiß ich nicht mal ansatzweise... Grüßle und gute N8! --Wildfeuer 00:26, 22. feb 2009 (CET)

Dobry dźeń, Wildfeuer. Welche Bildunterschrift meintest du? - WikEd ist ein Editor, der sich als Gadget aber auch über die individuelle CSS-Datei eines angemeldeten Benutzers einrichten läßt. Meine CSS heißt Wikipedia:Tlustulimu/monobook.css, aber ich habe den Editor als Gadget aktiviert. Ich benutze den Editor schon eine Weile, vor allem weil er Texte suchen und ersetzen kann. Außerdem kann ich damit ganze Seite wikifizieren, falls noch HTML-Kodes drinstehen. Die Infoseite liegt auf der englischen Wikipedia: en:User:Cacycle/wikEd. Hoffentlich ist dir meine Antwort nicht zu technisch ;-). Postrowy --Tlustulimu 11:31, 22. feb 2009 (CET)

Doch. Ich versuch aber grade, Verstand dranzukriegen. Am besten probier ich WikEd mal in der dewp aus. Mal 'ne wp-spezifische Herausforderung anderer Art, falls mir das Erfassen dieser völlig fremden Sprache nicht reicht... :o}. Sollte ich noch Fragen haben, die mir mein Lieblingsinformatiker nicht beantworten kann, wende ich mich vertrauensvoll an dich, okay? --Wildfeuer 15:07, 23. feb 2009 (CET)

{{Takson-logo}}[žórłowy tekst wobdźěłać]

Dobry wječor, Wildfeuer. Ich habe dir gerade die Vorlage {{Takson-logo}} in deine pomocki geschrieben. In einigen Artikeln steht sie ja schon drin, und zwar immer vor dem ersten Satz, aber hinter dem Infokasten. - Ich hatte ja die Vorlage schon vor einiger Zeit portiert, und zwar aus der polnischen Wikipedia. Postrowy --Tlustulimu 17:43, 26. feb 2009 (CET)

Guten Morgen, Tlustulimu! Eieiei, was du alles anschleppst, ;o)! Sieht ja interessant aus, aber wie geht man damit um? Hast du mir 'nen Beispielartikel? Postrowy, --Wildfeuer 01:07, 3. měr 2009 (CET)
Oh, ich denk, ich habs gerade begriffen! Bin mal deinem link auf die Erklärungsseite der Vorlage gefolgt und tatsächlich draus schlau geworden... Kannst du dir vorstellen, dass ich mich mit derlei bislang noch nicht mal auf deutsch rumgeschlagen hab?! Inzwischen benutz ich -auch hier auf hsb-wp!- WikEd und andere Ga(d)g(et)s, hihi.... --Wildfeuer 01:32, 3. měr 2009 (CET)
Dobry wječor, Wildfeuer. Ich habe die Vorlage gerade in den Artikel Wulki krawnik‎ eingebaut, weil dort der Anfang wegen zweier falsch platzierter Logos etwas komisch aussah. Der Artikel ist also ein Beispiel für die Vorlage. Postrowy --Tlustulimu 18:43, 3. měr 2009 (CET)
Aha. Übrigens: bei den Artikeln zu den Arten heißt es immer "x" je rostlina ze swójby "z". Das ist immerhin vergleichbar der Aussage "Adolar ist ein Gewächs aus der Familie Isidor Lachmichschlapp". Und niemand käm drauf, dass Adolar keiner der siebzehn Söhne Isidors ist, sondern einer der vierunddrölfzig Enkel, zu denen Adolars Vater Remigius (einer der siebzehn) seinem Vater Isidor verholfen hat. Okay, das Beispiel hinkt; ich hoffe, du verstehst mich trotzdem. Ich meine, das müsste korrekt "x" (Adolar) je družina ze ródy "y"(Remigius) ze swójby "z" (Isidor) heißen. Otto Normalleser neigt meiner (real live-)Erfahrung nach nämlich nicht dazu, die Taxoboxen zu lesen/begreifen; für den ist die Textversion leichter fassbar. Wenn überhaupt. Hat diese Gattungsunterschlagung einen Grund? Und: muss das so bleiben? --Wildfeuer 19:27, 3. měr 2009 (CET)
Hallo, Wildfeuer. Da hat sich in deinem Beispielsatz ein kleiner Fehler eingeschlichen. Es muß also "x" (Adolar) je družina z roda "y"(Remigius) ze swójby "z" (Isidor) heißen. Das Wort ród verliert beim Deklinieren den Strich und ist im Gegensatz zu swójba (Nominativ von swójby) Maskulinum. Außerdem lautet es z statt ze, wenn das folgende Wort es zuläßt. Gruß --Tlustulimu 1. februara 2012, 18:05 (CET)

Wužiwar:Wildfeuer/pomocki[žórłowy tekst wobdźěłać]

Dobry dźeń, Wildfeuer. Ich habe mal auf Wužiwar:Wildfeuer/pomocki ein wenig korrigiert, denn ich hatte gerade bei der Vorlage Předłoha:Wertikalna lisćina wobrazow die titul-Parameter umbenannt. Sie heißen jetzt also wopis, was ja besser paßt. Postrowy --Tlustulimu 13:58, 9. apr 2009 (CEST)

Prima! Frohe Ostern und lieben Gruß, --Wildfeuer 19:19, 12. apr 2009 (CEST)
Z Wikipedije, swobodneje encyklopedije