Ernst Busch

Z Wikipedije, swobodneje encyklopedije
Dźi do: Nawigacija, Pytać
Ernst Busch
Fotothek df pk 0000249 051.jpg

Ernst Busch, 1946
Zakładne daty
datum narodźenja: 22. januara 1900
ródne město: Kiel
datum zemrěća: 8. junija 1980
městno zemrěća: Berlin
Wobdźěłać
p  d  w
Information icon.svg
wopomnjenska tafla w Berlinje

Friedrich Wilhelm Ernst Busch[1][2] (* 22. januara 1900 w Kielje; † 8. junija 1980 w Berlinje) bě němski spěwar, kabaretist, dźiwadźelnik a režiser.

Dźěła[wobdźěłać]

Filmografija[wobdźěłać]

  • Katharina Knie - die Tochter des Seiltänzers, 1929
  • Die Dreigroschenoper, 1931 (Busch spěwa „Zweites Dreigroschenfinale“, „Ballade von Mackie Messer“, „Ballade von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens“)
  • Gassenhauer, 1931 (wono spěwa Comedian Harmonists, Busch ma krótka solo)
  • Das Lied vom Leben, 1931 (Busch singt „Kessel-Song“, „Über das Seefahren“, „Anrede an ein neugeborenes Kind“, „Baby, wo ist mein Baby?“, z Comedian Harmonists)
  • Kameradschaft 1931
  • Die Koffer des Herrn O.F., 1931 (Busch spěwa „Meine Damen, meine Herren“, „Hausse-Song“)
  • Niemandsland, 1931 (Busch spěwa „Für das bißchen täglich Brot“, „Im Wald, wo's Echo schallt“, „Kriegs-Song“; kónčny spěw„Arbeiter, Bauern, nehmt die Gewehre zur Hand“ był zakazał)
  • Razzia in St. Pauli, 1932 (Busch spěwa „Lied vom Heer der Hafenarbeiter“)
  • Kuhle Wampe oder Wem gehört die Welt, 1932 (Busch spěwa „Solidaritätslied“, „Lied für Sportkämpfer“)
  • Strafsache van Geldern, 1932
  • Die Zwei vom Südexpress, 1932
  • Eine von uns, 1932 (Busch spěwa „Nur auf die Minute kommt es immer an“, „Der erste Schritt vom rechten Weg“)
  • Das Meer ruft, 1933 (Busch spěwa „Der brave Peter - als wir von Carravals kamen“)
  • Dood Water, 1934 (Coppa Istituto Luce per la miglior fotografia, Biennale Venedig) (Busch spěwa prologu)
  • Kämpfer, 1936 (Busch spěwa „Die Moorsoldaten“)
  • Lied der Ströme, 1954 (Busch a Paul Robeson spěwamoj „Lied der Ströme“/„Song of the Rivers“)
  • Fünf Patronenhülsen, 1960 (Busch spěwa „Die Jarama-Front“)
  • Mutter Courage und ihre Kinder, 1961 (Busch a Helene Weigel spěwamoj „Bettellied der großen Geister“, „Mutter Courages Lied“)
  • Die Ermittlung - Oratorium in 11 Gesängen, 1966 (telewizny film)
  • Ich war neunzehn, 1968 (Busch spěwa „Am Rio Jarama“)
  • Goya – abo Der arge Weg der Erkenntnis, 1971
  • L'età della pace, 1974 (Busch spěwa „Bandiera Rossa“)

njedokónčene filmowe projekty:

  • Rotes Deutsches Wolgaland, 1936/37
  • Gespenster, 1956

dokumentarny:

  • Vorwärts die Zeit! Skizzen und Lieder mit Ernst Busch. režija: Karl Gass, 1968 (35 Min.)
  • Ernst Busch - Arbeitersänger. 1970 (60 Min.)
  • Busch singt - Sechs Filme über die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts (1981/82). DEFA, Gruppe 67. režija: Konrad Wolf (320 Min.)
  • Ich bin Ernst Busch. režija: Sebastian Eschenbach + Peter Voigt, rěčnik: Klaus Löwitsch, 2000 (60 Min.)

Spěwe[wobdźěłać]

  • Partisanen vom Amur - němski přebasnjenje z Kurt Barthel,

Diskografija[wobdźěłać]

  • Chronik in Liedern, Kantaten und Balladen
  1. Streit und Kampf
  2. Roter Oktober
  3. Die goldenen Zwanziger
  4. Echo von links
  5. Hoppla, wir leben
  6. Es brennt
  7. Spanien 1936-1939
  8. An die Nachgeborenen
  9. Ist das von gestern
  10. Zu guter Letzt
  • Lied der Zeit - originalne přiwzaćy 1946-1953
  1. Wie könnten wir je vergessen
  2. Fort mit den Trümmern
  3. Fragen eines lesenden Arbeiters
  4. Du mußt die Führung übernehmen
  5. Eure Träume gehen durch mein Lied
  • originalne přiwzaćy (třicete lěta)
  1. Der rote Orpheus
  2. Der Barrikaden-Tauber
  • Songs, Lieder, Gedichte - Ernst Busch singt Brecht
  • Merkt ihr nischt! - Ernst Busch singt Tucholsky/Eisler
  • Eines alten Seebären Schwanensang - Ernst Busch singt Seemannslieder
  • Ernst Busch - verehrt und angespien - Busch spricht Texte von Villon, Lenz und Goethe
  • Lieder der Arbeiterklasse & Lieder des spanischen Bürgerkriegs
  • Tucholsky, Eisler, Wedekind
  • Ernst Busch singt und spricht Erich Kästner

Nóžki[wobdźěłać]

  1. Ernst Busch – ein Jahrhundertleben. ernst-busch.net.
  2. Karl Siebig. "Ich geh' mit dem Jahrhundert mit" : Ernst Busch - eine Dokumentation. Rowohlt, 1980. ISBN 978-3-499-25149-8. S. 13.

Literatura[wobdźěłać]

  • Busch singt. Sechs Filme über die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Akademie der Künste der DDR, Berlin 1982
  • Ernst Busch: Solidarität. Das Solidaritätslied (Bertolt Brecht, Hanns Eisler) in den von Ernst Busch gesungenen und gedruckten Fassungen. Albis International Bibliophilenverlag, Drježdźany 2000, ISBN 80-86067-37-8.
  • Herbert Ihering, Hugo Fetting: Ernst Busch. Henschelverlag, Berlin 1965.
  • Ben Leenders, Bernd Meyer-Rähnitz (wudawar): Der Phonographische Ernst Busch. Eine Discographie seiner Sprach- und Gesangsaufnahmen. Albis International Bibliophilenverlag, Drježdźany 2005, ISBN 80-86067-39-4.
  • Carola Schramm, Jürgen Elsner (wudawar)L: Dichtung und Wahrheit. Die Legendenbildung um Ernst Busch. Trafo Verlag, Berlin 2006, ISBN 3-89626-640-3.
  • Karl Siebig: "Ich geh mit dem Jahrhundert mit." Ernst Busch. Eine Dokumentation. Reinbek, Rowohlt 1980, ISBN 3-499-25149-3.
  • Karl Siebig, Ludwig Hoffmann: Ernst Busch. Eine Biographie in Texten, Bildern und Dokumenten. Henschelverlag, Berlin 1987.

Eksterne wotkazy[wobdźěłać]


Z Wikipedije, swobodneje encyklopedije